Das SchauTime Team



Wer entwickelt den unverwechselbaren SchauTime Look?
Wer kümmert sich um den Verkauf?
Wer bringt die Webseite zum Laufen?
Und an wen wenden Sie sich, wenn Sie Fragen zu SchauTime haben?
Wir zeigen es Ihnen!

 Conni, Geschäftsführerin
Als Unternehmensgründerin setzt Conni die wegweisenden Impulse. Ihr ausgezeichneter Sinn für Schönheit und ein besonderes Gefühl für die Menschen unserer Zeit haben ganz außergewöhnliche Kollektionen entstehen lassen. Als aktive Frontfrau schätzt sie auch sehr den direkten Kontakt und den Austausch von Erfahrungen mit Kunden auf Messen und Events.
Ihr Motto: „Mache dein Leben zu deinem schönsten Traum.“
 
 Armin, Management
Um der Kreativität den Raum und die Freiheit zu geben, die sie braucht, wird Armin in Zukunft die Organisation und den Vertrieb übernehmen. So zeigt er dem Team zusammen mit Conni den richtigen Weg, der für SchauTime und allen Kunden Erfolg verspricht.
Sein Motto: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

   Tonia, Kerstin und Gülay, Fertigung
Das Team in der Fertigung hat alle Hände voll zu tun, aber es verliert nie den Überblick und alle arbeiten immer mit Liebe zum Detail.
Das Motto: „Wenn du etwas Schönes erschaffen willst, mache es mit Liebe und sei dabei geduldig wie der Wind und das Meer.“

 Silvia, Verkauf
Ohne Telefon ist sie nur selten anzutreffen, denn Silvia hat immer ein Ohr für die Kunden von SchauTime!
Sie hat ein phantastisches Namensgedächtnis und es zeichnet sie aus, dass sie in ihren Beratungsgesprächen nicht den Verkauf an erster Stelle sieht, sondern den Erfolg unserer Kunden.
Ihr Motto: „Wenn du dich reich fühlen möchtest, denke an die unbezahlbaren Geschenke in deinem Leben.“ 

 Leon, Azubi
Leon gibt in Sachen Betriebswirtschaft Gas und bringt frischen Wind ins Office Management.
Sein Motto: „Do what you love.“
 
 Walter, kreative Partnerschaft
Wenn aus Ideen etwas Neues und Schönes entsteht, wenn sie Gestalt annehmen und auf die Reise gehen um das Leben anderer Menschen zu bereichern, braucht es wundervolle Gestaltung.  
Sein Motto: „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“